Ich berate Führungskräfte und Pressesprecher von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen. Alle diese Aufgaben haben gemeinsam, dass ihr wichtigstes Werkzeug die Überzeugungskraft ist. Ich helfe dabei, dieses Instrument zu schärfen und regelmäßig auf seine Wirkungskraft hin zu überprüfen.


Kunden


Hier persönliche Testimonials:


„Ihr Mediencoaching war hervorragend vorbereitet, passgenau auf uns zugeschnitten, sehr kompetent durchgeführt und für unsere tägliche Arbeit als Pressesprecher des Bundeswirtschaftsministeriums Gold wert.“

Tanja Alemany, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)


„Das Medientraining mit Ihnen ist dem hohen Anspruch unseres Hauses gerecht geworden. Die Teilnehmer waren ausnahmslos begeistert“

Klauswilli Gauchel, Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS)


„Sehr gerne denke ich an das ausgezeichnete Medientraining mit Ihnen zurück. Ihre Arbeit war sehr nützlich“

Eugen Wollfarth, Referatsleiter Auswärtiges Amt


„Mit dem Auswertungs-Ergebnis 1,3 für das Seminar ‚Polizeiliche Krisenkommunikation – Öffentlichkeitsarbeit und Social Media‘ ist unser Start bestens gelungen! Ich freue mich sehr.“

Michael Hoff, Polizeiakademie Niedersachsen


„Mein Live-Interview beim MDR war aufregend und ein echtes Erlebnis. Die Fragen wurden von der Moderatorin umgeändert, auch nochmals im Gespräch, was mich aber nicht aus dem Konzept gebracht hat. Durch das Training war ich wirklich hervorragend präpariert und ich konnte mich sehr gut auf die Situation einstellen.“

Siegbert Tempelhof, Arzt und Erfolgsautor


„Eben erhalte ich zu Ihrem Seminar zehn mal die beste Bewertung „Erwartungen erfüllt“ = „trifft voll zu“. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für Ihre gute Arbeit für uns!“

Dr. Dominik Thieme, Bundesakademie für öffentliche Verwaltung (BAköV)


„Ihr Medientraining besticht durch ausgezeichnete Vorbereitung sowie ausführliche Analyse. Sie haben mir Ängste genommen, mit Medien umzugehen.“

Monika Schmitt-Vockenhausen, Referatsleiterin Bundesministerium des Innern


„Professionell und mit Einfühlungsvermögen haben Sie vorhandene Unsicherheiten und Wissenslücken im Umgang mit Medien und Medienvertretern minimiert“

Dietrich Harms, Vorstandsvorsitzender Sparkassenverband Märkisch-Oderland